Kung Fu Pencak Silat

Training Montag, Mittwoch und Freitag ab 18.00 Uhr

Das Kung Fu Pencak Silat

ab 13 Jahre :: ca. 80min effektives Training - insgesamt 90min :: 2 mal die Woche :: 1 Woche kostenloses Probetraining


Seni

Pencak Silat heißt übersetzt Kunstvolles Kämpfen, ein Journalist der Morgenpost, der unser Training eine Weile begleitete schrieb einmal "sie kämpfen wie Lotusblüten unter einem Wasserfall".
Wir erzählten ihm von einer Legende des Indonesischen Kung Fu, in der ein Jüngling diese Blüten beobachtete und die Kampfkunst Pencak Silat daraus entwickelte.
Die Geschichte wurde 320 nach Christus niedergeschrieben und man glaubt die Anfänge des Pencak Silat rühren aus dieser Zeit.

Zum Inhalt des Trainings gehören die kunstvollen Bewegungen (Jurus), die mentale und spirituelle Ausbildung, der sportliche Wettkampf (Wiralaga) und die Selbstverteidigung (Ohalagara).
Es werden kraftvolle Schläge, Tritte und Techniken mit und ohne Waffen vesteckt in geschmeidigen Bewegungen erlernt. Körperbeherrschung wird auf ein hohes Maß trainiert. Die Schüler lernen sich und ihre Körper auf eine neue und schöne Weise zu entdecken.


Die Meister des Trainers

Die Kampfkunst verließ erst in den 70iger Jahren den asiatischen Kontinent, da bis zu dieser Zeit die Kunst nur an Asiaten weiter gegeben werden durfte. Die besten asiatischen Pencak Silat Kämpfer werden in den Polizei- oder Militärdienst übernommen und sichern sich und ihren Familien so ein sorgloses Leben. Pencak Silat ist fest verwurzelt in der Kultur der Süd-Ostasiatischen Länder und wird auch auf Hochzeiten und Volksfesten praktiziert.

Man kann diesen Sport in jedem Alter erlernen.


zuletzt geändert am: 22.10.2018
Design by Sicuro Dojo
Coding by Steve Reichenbach
facebook-logo
Heute
:
9
Gestern
:
86
Woche
:
9
Monat
:
1542
Jahr
:
17186
Gesamt
:
73527
Rekord: 140 (20.02.2018)